Yasim im Gespräch bei Selly
YASIM aus Syrien…. „hofft auf Cookin‘ Hope“
12.14.2017
MOHAMMAD, 26….“hofft auf Cookin‘ Hope“
12.14.2017

MUSALAM aus Damaskus…. „hofft auf Cookin‘ Hope“.

Das ist MUSALAM.
Er ist 50 Jahre alt und musste aus Damaskus nach Ägypten und am Ende mit einem Boot zu uns flüchten.
In Damaskus führte er viele Jahrzehnte einen Imbiss, den ihm sein Vater vererbt hatte.
Er liebt die Arbeit als Koch und Gastronom, weil es darin steht neues zu entdecken gibt.
In Deutschland lernte er in einem Praktikum bereits das Flammkuchen backen. Die westlichen Spezialitäten schmecken ihm sehr.

Der musikbegeisterte Familienvater möchte durch Cookin‘ Hope die Chance nutzen, gezielt einen festen Job in der Gastronomie zu bekommen, um seine Familie versorgen zu können. Den Traum von einem weiteren eigenen kulinarischen Familienbetrieb hat er auch noch nicht aufgegeben.

Wir finden, Musalams Erfahrungen haben eine Zukunft verdient. Nicht wahr?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.